Jobdetails

Wir bieten eine Stelle im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienstes  in Vollzeit. Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate beschränkt (Verlängerung ggf. möglich).

Beginn: ab sofort

Anforderungsprofil

  • Teamfähigkeit
  • Identifikation mit den Zielen des Erdlingshofs
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Freundliches und gepflegtes Auftreten
  • Hohe physische und psychische Belastbarkeit
  • Flexibilität und Bereitschaft zur Wochenendarbeit
  • Bereitschaft bei jedem Wetter (auch) im Freien zu arbeiten
  • Selbständige Arbeitsweise
  • Erfahrung mit dem Umgang mit Tieren erforderlich
  • Kenntnisse im Bereich Landwirtschaft/Tierpflege sind von Vorteil
  • Führerschein von Vorteil

Hauptaufgaben

  • Tierversorgung/Tierpflege
  • Mithilfe bei allen anfallenden Arbeiten auf dem Hof und in den Gebäuden

Wir bieten

  • die Möglichkeit, einen Beitrag für Tiere zu leisten.
  • die Möglichkeit, einen Einblick in die Arbeit auf einem Lebenshof zu bekommen.
  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Arbeit in einem aufgeschlossenen Team, umgeben von wunderschöner, idyllischer Naturlandschaft.
  • eine Vergütung im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes. Die Vergütung des BFD kann mit Sozialleistungen verknüpft werden, wodurch eine Vollzeitbeschäftigung ermöglicht werden kann.
  • Fortbildungen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes.

Eine Unterbringung auf dem Hof selbst kann nicht gestellt werden, jedoch helfen wir gern bei der Vermittlung einer Wohnmöglichkeit in der näheren Umgebung. Der Ort Kollnburg liegt in einer ländlichen, abgeschiedenen Gegend und das Wohnen hier ist für Menschen, die das Großstadtleben lieben, eine Herausforderung.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre ausführliche Bewerbung inklusive Lebenslauf, Lichtbild, Motivationsschreiben und Ihrem möglichen Eintrittstermin als PDF-Datei  per E-Mail an bewerbung@erdlingshof.de.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Erdlingshof

Der Erdlingshof liegt mitten im Bayerischen Wald und schafft ein Bewusstsein für mehr Mitgefühl gegenüber allen Erdlingen. Wir setzen uns für eine Welt ein, in der die Tiere Einzug in unsere Moral halten und in der ihre Bedürfnisse ebenso wie unsere berücksichtigt werden.