Diese Stelle wurde bereits besetzt

Jobdetails

Gut funktionierende und laufend optimierte technische Strukturen leisten einen bedeutenden Beitrag, um eine Vielzahl von Menschen über Tierschutz und pflanzliche Ernährung zu informieren und dafür zu begeistern. Im Bundesfreiwilligendienst können Sie sich wertvolle Grundlagen der vielfältigen Aufgaben von WebadministratorInnen einer NGO aneignen und ggf. vorhandene Kenntnisse vertiefen.

Helfen Sie unserem Webadministrator dabei, die Internetpräsenz der Stiftung weiter zu verbessern sowie die Konversionsraten unserer Newsletter, Petitionen etc. zu erhöhen. Begleiten Sie ihn bei Maßnahmen zur SEO, Vergleichstests und Analysen, wie unsere Angebote genutzt werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann werden Sie Teil unseres Teams – wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerbungsende
Sonntag, 29. Juli 2018

Starttermin
September oder Oktober 2018 (nach Ihren Möglichkeiten)

Dauer
9-12 Monate

Einsatzort
Büro der Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt in Berlin

Ihre Aufgaben

  • Sie leisten Hilfe bei der Betreuung und Pflege unserer Webseiten
  • Sie unterstützen uns bei der Suchmaschinenoptimierung
  • Sie wirken bei Split-Tests (A/B-Tests) für Webseiten etc. mit
  • Sie helfen bei der Betreuung unserer Google-AdWords-Konten
  • Sie assistieren bei der Erstellung und Pflege unserer Serien-E-Mails

Ihr Profil

  • Sie haben gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie identifizieren sich mit dem Leitbild der Stiftung
  • Sie verfügen idealerweise über Grundkenntnisse in HTML-, CSS- und/oder Javascript
  • Wir freuen uns, wenn Sie bereits erste Erfahrungen mit WordPress
    oder Google Analytics gemacht haben
  • Sie haben 9-12 Monate Zeit, sich im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes einzubringen

Wir bieten

  • Anleitung durch einen erfahrenen Webadministrator
  • Einblicke in die generelle Arbeitsweise der verschiedenen Bereiche einer NGO
  • Arbeiten in freundlicher Atmosphäre
  • flexible Arbeitszeiten mit Home-Office-Möglichkeit
  • auf Wunsch ein kostenfreies Einzelzimmer in unserer BFD-WG in Berlin-Köpenick

Vergütung, Arbeitszeit und Bewerbung
Sie erhalten den Höchstsatz für den Bundesfreiwilligendienst (390 Euro pro Monat). Wenn Sie das WG-Zimmer nicht in Anspruch nehmen, dann erhalten Sie eine zusätzliche Pauschale (260 Euro pro Monat) – zusammen dann 650 Euro pro Monat. Details zum Bundesfreiwilligendienst finden Sie auf dieser Seite des Bundesamts für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben.

Die Arbeitszeit beträgt 35 Stunden pro Woche.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an Henner Brünjes: bewerbung-web@albert-schweitzer-stiftung.de.

Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt

Gemeinnützige Stiftung