Jobdetails

Die  Volkshochschule Erlangen vergibt ein Praktikum im Lesecafé Anständig essen vom 1. Juni bzw. ab sofort bis 31. Juli 2018.

Tätigkeitsbereiche:
Das Praktikum gibt Einblick in die verschiedenen Arbeitsbereiche des Lesecafés, wie z.B. Begleitung von Veranstaltungen, Mitarbeit bei der Pflege der Webseite, Mitarbeit im Cafébetrieb mit informellem Bildungsangebot, bio-vegane Küche, Mitarbeit im Stadtgartenprojekt.  Schwerpunkte für die Mitarbeit können je nach Interesse und Vorkenntnissen individuell vereinbart werden.

Arbeitszeit:
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 32 Stunden und orientiert sich an den Öffnungszeiten und Veranstaltungen im Lesecafé  (Mittwoch bis Samstag 12:00 – 21:30 Uhr, gelegentlich Veranstaltungen am Dienstag und Sonntag).

Vergütung:
Die Vergütung beträgt 450 Euro im Monat.

Wer kann sich bewerben?
Alle (keine Altersvorgaben!) mit Interesse an den Themen, die im Lesecafé zuhause sind. Wer Lust mitbringt, mehr über diese Themen zu erfahren, und und ein paar Wochen tatkräftig mit anpacken will, ist bei uns richtig. Bei Interesse, länger mitzuarbeiten, ist unter Umständen auch der Übergang vom Praktikum auf eine BFD-Stelle möglich.

Lesecafé Anständig essen

Das Lesecafé ist ein Projekt der vhs Erlangen im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung. Es wird in Kooperation mit dem Verein Lesecafé Anständig essen e. V. durchgeführt.  Als Bildungscafé mit Veranstaltungen und einem nachhaltigen Essensangebot bringt das
Lesecafé Anständig essen Nachhaltigkeitsthemen hin zu den Menschen und ist gleichzeitig ein Ort der Vernetzung für Nachhaltigkeitsinitiativen und Interessierte.  Die Lesecafé-Gastronomie ist bio, fair, regional, saisonal und vegan ausgerichtet.